Hallo Stammtischfreunde des MIST 47

Auf Grund der neunen Datenschutz Grund Verordnung habe ich mich entschlossen eine Rechtsschutz Versicherung abzuschließen. Diese Versicherung enthält neben dem privaten Recht auch Internet Recht. Da es bei dieser Versicherung für das Internet Recht keine Frist gibt bis sie in Kraft tritt, habe ich mich heute bei einem Anwalt beraten lassen wie wir die neue DSGVOt bei unserem Strammtisch umsetzen müssen.

1.) müsst Ihr mir per Unterschrift erlauben Eure Daten, also Name, Adresse, Tel Nr. und evt. Mailadresse zu speichern.

2.) müsst Ihr mir per Unterschrift genehmigen das ich Bilder auf denen Ihr zusehen seit im Internet veröffentlichen darf

3.) müssen auch die Ehefrauen oder Geschwister per Unterschrift erlauben das Bilder auf denen sie zu sehen sind im Internet veröffentlicht werden dürfen.

Diese Unterschriften sind nur einmal zu geben und bleiben solange in Kraft bis ihr diese widerruft. Der Widerruf kann mündlich ohne Einhaltung einer Frist erfolgen.

 

Beim Stammtisch am 15.06.2018 werde ich also 2 Listen mitbringen, auf denen Eure Nach - und Vornamen stehen und ich muß Euch bitten mir diese zu unterschreiben. Die Ehefrauen und Geschwister muß ich bitten sich auf die Liste zur Genehmigung der Bilder ebenfalls einzutragen. Neue Teilnehmer am Stammtisch muß ich bitten sich bei mir zu melden, damit ich auch Eure Unterschriften bekomme, auch wäre es schön wenn alle Teilnehmer am 15.05.2018 zu mir kommen würden, denn ich sehe leider auch nicht immer ob jemand dabei ist den ich  übersehen  habe.

Leider muß ich Euch das zumuten, denn ich habe weiß Gott keine Lust der Abmahn Mafia in die Hände zu fallen.